Rechtsanwalt Wudtke Berlin - Anwalt Steuerrecht, Anwalt Sozialrecht, Anwalt Arbeitsrecht

Anwalt für Steuerrecht in Berlin

Rechtsanwalt für Steuerrecht Torsten Wudtke in Berlin Charlottenburg / Wilmersdorf beantwortet Rechtsfragen

Sind Sie auf der Suche nach einem guten und zuverlässigen Anwalt für Steuerrecht in Berlin? Rechtsanwalt für Steuerrecht Torsten Wudtke in Berlin Charlottenburg / Wilmersdorf berät und vertritt seit vielen Jahren sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen im Bereich des Steuerrechts.

Anwalt für Steuerrecht in Berlin - Rückzahlung von Baukindergeld?

Seit 18.09.2018 ist es grundsätzlich möglich, neben dem Kindergeld auch noch Baukindergeld zu erhalten. Dieses wird bei Vorliegen der Voraussetzungen als Zuschuss für den Ersterwerb von selbstgenutztem Wohneigentum für Familien mit Kindern aus Mitteln des Bundes jährlich maximal 10 Jahre lang gezahlt. Besonders ist hierbei hervorzuheben, dass die Voraussetzungen bzgl. der Kinder nur am Tag der Antragstellung vorliegen müssen, d.h. waren diese erfüllt, so erhält man das Baukindergeld für den gesamten Auszahlungszeitraum. Ob ein Kind somit am Tag nach der Antragstellung auszieht oder sogar stirbt ist für die weitere Zahlung uninteressant. Eine Rückzahlung von Baukindergeld ist grundsätzlich nicht vorgesehen.

Wenn Sie einen Rechtsanwalt für Steuerrecht in Berlin benötigen, dann sind Sie bei Rechtsanwalt Torsten Wudtke in Berlin Charlottenburg / Wilmersdorf genau richtig. Er vertritt und berät Sie gern rund um das Thema Steuerrecht in Berlin. Vereinbaren Sie daher einen Termin unter der Telefonnummer 030/88719214 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Anwalt für Steuerrecht in Berlin - Indirekte Rückzahlung von Baukindergeld?

Wenn eine Rückzahlung von Baukindergeld grundsätzlich vom Staat nicht gewollt ist, könnte man auf die Idee kommen, dass der Zuschuss als Einkommen anzusehen und dieses zu versteuern ist. Dies ist jedoch nicht der Fall. Gemäß § 3 Nr. 58 des Einkommensteuergesetzes heißt es dazu: „Steuerfrei sind … sowie öffentliche Zuschüsse zur Deckung laufender Aufwendungen und Zinsvorteile bei Darlehen, die aus öffentlichen Haushalten gewährt werden, für eine zu eigenen Wohnzwecken genutzte Wohnung im eigenen Haus oder eine zu eigenen Wohnzwecken genutzte Eigentumswohnung, soweit die Zuschüsse und Zinsvorteile die Vorteile aus einer entsprechenden Förderung mit öffentlichen Mitteln nach dem Zweiten Wohnungsbaugesetz, dem Wohnraumförderungsgesetz oder einem Landesgesetz zur Wohnraumförderung nicht überschreiten, der Zuschuss für die Wohneigentumsbildung in innerstädtischen Altbauquartieren nach den Regelungen zum Stadtumbau Ost in den Verwaltungsvereinbarungen über die Gewährung von Finanzhilfen des Bundes an die Länder nach Artikel 104a Absatz 4 des Grundgesetzes zur Förderung städtebaulicher Maßnahmen.“ Eine indirekte Rückzahlung von Baukindergeld scheidet somit aus ertragssteuerlicher Sicht per Gesetz aus.

Anwalt für Steuerrecht in Berlin - Direkte Rückzahlung von Baukindergeld?

Das Baukindergeld wird von der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) bei Vorliegen aller Voraussetzungen und bei noch ausreichenden Bundesmitteln gewährt. Die KfW ist jedoch jederzeit berechtigt diese Voraussetzungen neu zu überprüfen und ggfs. auch berechtigt das Zuschussverhältnis aus wichtigem Grund insgesamt oder in Höhe eines Teilbetrages zur sofortigen Rückzahlung gem. § 4 der allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Beantragung und Vergabe wohnwirtschaftlicher Zuschussprodukte der KfW zu kündigen. Dies kann etwa der Fall sein, wenn der Zuschuss zu Unrecht erlangt wurde, weil man z.B. bereits Eigentum besaß oder weil sich die Umstände geändert hatten ohne dies anzugeben, z.B. Aufgabe der Selbstnutzung. Auch Subventionsbetrug kann hier einschlägig sein. In jedem Fall ist dann eine direkte Rückzahlung von Baukindergeld erforderlich.

Wenn Sie noch Fragen haben und einen Rechtsanwalt für Steuerrecht in Berlin benötigen, dann kontaktieren Sie Rechtsanwalt Torsten Wudtke in Berlin Charlottenburg / Wilmersdorf. Er ist immer für Sie da, wenn es um das Thema Steuerrecht in Berlin geht. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter der Telefonnummer 030 - 88 71 92 14 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

  • Telefon:
    030 - 88 71 92 14
  • E-Mail:
  • Adresse:
    Kurfürstendamm 216
    10719 Berlin

Direkt-Links