Rechtsanwalt Wudtke Berlin - Anwalt Steuerrecht, Anwalt Sozialrecht, Anwalt Arbeitsrecht

Anwalt für Steuerrecht in Berlin

Rechtsanwalt für Steuerrecht in Berlin Charlottenburg / Wilmersdorf
beantwortet Rechtsfragen

Sind Sie auf der Suche nach einem guten und zuverlässigen Anwalt für Steuerrecht in Berlin? Rechtsanwalt für Steuerrecht Torsten Wudtke in Berlin Charlottenburg / Wilmersdorf berät und vertritt seit vielen Jahren sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen im Bereich des Steuerrechts.

Anwalt für Steuerrecht in Berlin - Gewerbegrundsteuer zu hoch?

Die Grundsteuer ist das Produkt aus Einheitswert, Steuermesszahl und Hebesatz der Gemeinde. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Grundsteuer auf Privat- oder Betriebsvermögen erhoben wird. Während sich die Steuermesszahl aus dem Grundsteuergesetz ergibt, erhebt jede Gemeinde ihren eigenen Hebesatz. Letztlich sind diese Werte im Zeitpunkt der Prüfung eines Grundsteuerbescheides jedoch feststehend. Variable und erst zu ermitteln ist hingegen der Einheitswert jedes Grundstückes. Dieser wird gemäß § 76 BewG (Bewertungsgesetz) sowohl im Wege des Ertragswertverfahrens als auch im Wege des Sachwertverfahrens ermittelt. Sonstige bebaute Grundstücke sind ohne Ausnahme im Sachwertverfahren zu bewerten. Dazu gehören z.B. Fabrikgrundstücke. Bei der Ermittlung des Grundstückswertes ist gemäß § 83 BewG vom Bodenwert, vom Gebäudewert und vom Wert der Außenanlagen auszugehen. Diese Werte werden einzeln ermittelt, addiert und sodann durch eine Wertzahl an den gemeinen Wert angeglichen. Ergebnis ist der Grundstückswert.

Wenn Sie einen Rechtsanwalt für Steuerrecht in Berlin benötigen, dann sind Sie bei Rechtsanwalt Torsten Wudtke in Berlin Charlottenburg / Wilmersdorf genau richtig. Er vertritt und berät Sie gern rund um das Thema Steuerrecht in Berlin. Vereinbaren Sie daher einen Termin unter der Telefonnummer 030/88719214 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Anwalt für Steuerrecht in Berlin - Bodenwert bei Fabrikgrundstücken?

Gemäß § 84 BewG ist als Bodenwert der gemeine Wert anzusetzen, den der Grund und Boden als unbebautes Grundstück haben würde. Die Tatsache, dass das Grundstück tatsächlich bebaut ist, bleibt bei der Wertbemessung unberücksichtigt. Die bis zum 01.01.2001 ermittelten Bodenrichtwerte werden auch heute noch unverändert in der Währungsangabe DM pro m² angewandt, aber ab 01.01.2002 werden sie in EUR pro m² ermittelt. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte hat in Berlin z.B. für den Kurfürstendamm 216 einen Bodenrichtwert zum 01.01.2014 von 7700 EUR pro m² ermittelt. Der Bodenrichtwert für ein Gewerbegebiet mit Fabrikgrundstücken liegt natürlich bedeutend darunter. Trotzdem kann sich hier eine besonders günstige Lage werterhöhend auswirken, z.B. die Lage an einem Gewässer. Bei der Wertermittlung von Fabrikgrundstücken ist aber auch zu beachten, dass der Bodenrichtwert mit wachsender Grundstücksfläche sich verringert und sich bei kleinerer Grundstücksfläche erhöht. Der angewandte Bodenrichtwert sollte daher stets überprüft werden.

Anwalt für Steuerrecht in Berlin - Wie wird der Gebäudewert ermittelt?

Bei der Ermittlung des Gebäudewertes ist gemäß § 85 BewG zunächst ein Wert auf der Grundlage von durchschnittlichen Herstellungskosten nach den Baupreisverhältnissen des Jahres 1958 zu errechnen. Diese Kosten ergeben sich durch die Vervielfachung der Anzahl der m³ des umbauten Raumes mit einem durchschnittlichen Preis für einen m³ umbauten Raumes. Bei unterschiedlichen Raummeterpreisen pro Geschoss ist eine gesonderte Rechnung vorzunehmen, z.B. wenn neben Fabrikationsräumen auch Büroräume bestehen. Für jede Geschosshöhe kann ein exakter Raummeterpreis festgestellt werden. Zu unterscheiden sind aber die Gebäudeklassen: Eingeschossige Gebäude und Mehrgeschossige Gebäude. Eine Vermischung ist unzulässig.

Wenn Sie noch Fragen haben und einen Rechtsanwalt für Steuerrecht in Berlin benötigen, dann kontaktieren Sie Rechtsanwalt Torsten Wudtke in Berlin Charlottenburg / Wilmersdorf. Er ist immer für Sie da, wenn es um das Thema Steuerrecht in Berlin geht. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin unter der Telefonnummer 030/88719214 oder nutzen Sie das Kontaktformular.

  • Telefon:
    030 - 88 71 92 14
  • E-Mail:
  • Adresse:
    Kurfürstendamm 216
    10719 Berlin

Direkt-Links